Bücher

Die Stadt bietet nicht nur Menschen einen Lebensraum, sondern auch Tieren und Pflanzen. Literatur zur Natur vor der Haustüre und eine faszinierende Vielfalt an Beispielen und Geschichten über die wilden Stadtbewohner finden Sie im Bereich Natur im Siedlungsraum.

 

Die Vielfalt der Tiere in Siedlungsgebieten ist enorm und oft sind sie nicht einfach zu bestimmen. Die Literatur in dieser Rubrik soll Ihnen helfen, Wildtiere bestimmen zu können.

 

Tierbeobachtungen gesucht!

 
Biberspuren. © E. Dietrich, stadtwildtiere.ch

Viele Wildtiere sind nachtaktiv und man bekommt sie nur selten zu Gesicht. In ihren Gebieten hinterlassen sie jedoch Spuren und verraten damit ihre Anwesenheit. Gemeldet werden können neben Tierbeobachtungen auch Spuren wie Fuchsbaue, Erdhügel von Schermaus oder Maulwurf oder Tierlosungen. Anhand der Eigenheiten der Spuren lässt sich oft die Tiergruppe oder sogar die Art bestimmen. Deshalb dazu immer auch ein, zwei Bilder hochladen.

Melden Sie uns Ihre Beobachtungen von Wildtieren und ihrer Spuren, indem Sie sie auf unserer Webplattform eintragen.

Oder besuchen Sie unsere Galerie und entdecken Sie, welche Bilder Beobachter/innen hochgeladen haben.

Wilde Nachbarn
Träger und Partner